Aufnahmestopp "Welpen-Drive-In"

 

Liebe Welpenbesitzer, 

unser Welpen-Drive-In wurde von sehr vielen Welpenbesitzern gut angenommen. Aufgrund der aktuell sehr hohen Teilnehmerzahl können wir leider keine weiteren Welpen in unsere "Drive-In"-Aktion aufnehmen.

Interessierte Welpenbesitzer können sich dennoch unter Tel.: 0173-9011020 bei Jannik Gramm melden. Wir würden Sie dann auf unsere Warteliste aufnehmen und kontaktieren, sobald ein Platz frei geworden ist.

Zusätzlich bieten wir ein virtuelles Training an. Hieran können auch Neuzugänge noch teilnehmen. Informationen hierzu sind auch bei Jannik Gramm zu erhalten. 

 

Jahreshauptversammlung 2021

 

Liebe Vereinsmitglieder, 

aufgrund der aktuellen Situation möchten wir Euch folgendes mitteilen: 

Da die Durchführung der Jahreshauptversammlung nicht zwingend notwendig und der aktuelle Vorstand beschluss- und handlungsfähig ist, wird diese auf einen noch nicht bestimmten Termin verschoben.

Wir bitten um Euer Verständnis und bleibt alle gesund!

 

 

Virtueller Gelände-/ Canicrosslauf: Verlängerung des Laufzeitraumes

 

Aufgrund des Wintereinbruches und den dementsprechenden Laufverhältnissen haben wir uns dazu entschlossen, den Zeitraum für unseren virtuellen Canicross-/Geländelauf zu verlängern.

Die Gesundheit von Hund und Hundeführer geht vor. Es kann nunmehr vom 08.02.2021 bis einschl. 21.02.2021 (18.00 Uhr) gelaufen werden. Wir freuen uns auf gute Laufzeiten und bleibt bitte alle fit und gesund! 

 

 

Welpenspielstunde - "Drive-In"  

Heute haben wir tolle Nachrichten für unsere Welpen. Nachdem wir bisher unseren Welpenbesitzern mit Rat und Tat online zur Verfügung standen, haben wir die Befürchtung, dass dies nicht ausreichend ist. Wir können über das Online-Training zwar die Grundsteine der Erziehung vermitteln, jedoch nicht den sozialen Kontakt der Welpen ersetzen. Die Sozialisierung der Welpen kann schließlich nur mit gleichaltrigen Hunden stattfinden. 

Wir freuen uns also sehr, dass das Ordnungsamt Wesel uns erlaubt hat eine Welpenspielstunde in Form eines "Drive-In" anzubieten - dies natürlich unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsbestimmungen. 

Die Welpen werden einzeln an unsere Trainer übergeben und die Hundehalter warten im Fahrzeug bis die Spielzeit vorüber ist. 

Nachdem wir vergangenen Samstag einen "Probelauf" mit unserer aktuellen Welpengruppe durchgeführt haben werden wir die Spielstunde in "Drive-In"-Form am kommenden Wochenende wiederholen.

Interessierte Welpen- Junghundbesitzer können sich bei Jannik Gramm unter Tel.: 0173-9011020 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden. 

Hier noch ein paar Eindrücke vom vergangenen Wochenende: 

 

 

 

 

Virtueller Gelände-/ Canicrosslauf 

 

Da Corona uns leider alle daran hindert, aktuell wieder mit unseren Turnieren zu beginnen, haben wir uns etwas überlegt.

Der DSV Wesel „Am Jäger“ startet in der Woche vom 08.02-14.02.2021 seinen 1. virtuellen Gelände- / Canicrosslauf. Mitmachen kann jeder, er muss nicht zwingend Mitglied im DSV sein. Gestartet werden kann in folgenden Distanzen: 1 km, 2 km und 5 km. Meldet Euch einfach unter folgender E-Mail Adresse an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eure Meldungen müssen bis zum 07.02.2021 um 18.00 Uhr vorliegen.

Wenn Ihr euren Lauf absolviert habt, schickt die Laufdaten per E-Mail an uns.  Diese Ergebnisse müssen bis 14.02.2021 um 18.00 Uhr per Mail eingegangen sein. Schickt uns einen Screenshot von euern Laufuhren bzw. von euerer App. (zwingend erforderlich, da sonst keine Wertung erfolgen kann)

Wir werden Ergebnislisten erstellt und wir schicken Euch per Mail eine Urkunde.

Wir freuen uns auf Eure Meldungen!

DSV Wesel „Am Jäger“

 

 

 

 

 

Weihnachtsgrüße 

 

 

 

 

 

Informationen zur aktuellen Corona-Situation

Liebe Mitglieder, Freunde und Trainingsbesucher,

Leider muss unser Übungsbetrieb nach erneuter Rücksprache mit dem Ordnungsamt bis voraussichtlich Januar 2021 ruhen.

Wir bedauern dies sehr und halten Euch bestmöglich auf dem Laufenden.

Welpen- und Junghundbesitzer, können sich mit Jannik Gramm, Tel.: 0173-9011020, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,  in Verbindung setzen. Wir werden auf virtuellem Wege für Euch da sein. 

 

Wir freuen uns Euch bald wiederzusehen,

Euer

DSV Wesel am Jäger

 

 

Herbstprüfung 25.10.2020

Heute fand auf unserer Platzanlage, bei schwierigen Wetterbedingungen, unsere Herbstprüfung statt.

Es gingen insgesamt 5 FH2 Teams, 5 Begleithundeteams und 2 IGP 2 Teams mit ihren Hunden an den Start.

Bei der Fährtenprüfung bestand Klaudia Pooth mit ihrem Leo die Fährtenhund 2 Prüfung.

In der Internationalen Gebrauchshundprüfung bestand Lisa Wosylus mit Grille ihre IGP 2.

Die Begleithundprüfung bestanden und damit den Start in den Sport haben Christian Höhne mit Bruno, Miriam Bartke mit Boomer, Kristin Bongert mit Lexi und Michaela Caninenberg mit Carry. 

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu Ihrer Leistung! 

 

 

Herbstprüfung 2020

 

Unsere diesjährige Herbstprüfung findet statt am 25.10.2020. 

Wir wünschen allen Prüflingen viel Erfolg! 

 

Ausfall des Arbeitsdienst am 08.08.2020

 

Da die Temperaturen am Samstag bei weit über 30 Grad liegen sollen, fällt der geplante Arbeitsdienst aus. Ebenso findet an diesem Tag kein Übungsbetrieb statt.

Wir wünschen Euch ein schönes Wochenende und, das Ihr die Sonne genießen könnt. 

 

 

Arbeitsdienst am 08.08.2020 

Ab 08.00 Uhr findet am 08.08.2020 ein Arbeitsdienst auf unserer Platzanlage statt. Wir vertikutieren die Rasenflächen auf beiden Plätzen. Zum Helfen benötigen wir folgendes: Harken und Schubkarren. 

Weitere Arbeiten: Reinigung des Vorplatzes, d.h. bitte Besen und Handschuhe mitbringen. 

Auf dem Welpenplatz muss die neue "Laufstrecke" für die Welpen vorbereitet werden. 

Für das leibliche Wohl sorgt der Verein. Bitte um rege Beteiligung, "Viele Hände, schnelles Ende" und eine schöne Platzanlage für Alle!! 

An diesem Tag findet nur die Welpen- und Junghundstunde statt. Das andere Training entfällt.  

Euer Vorstand

 

 

Ausfall von Veranstaltungen

Bedingt durch die Corona-Entwicklung muss unser Turnier am 18.04.2020 sowie die Begleithundprüfung am 19.04.2020 leider ausfallen. Ebenfalls wird die geplante Verbandsmeisterschaft des DSV nicht stattfinden. Ebenso wird es leider keine Deutschen Meisterschaften des dhv in diesem Jahr geben. Hierzu verweisen wir auf den Schriftsatz, welcher uns vom dhv erreicht hat. 

 

Neubildung einer Jugendgruppe

Auf unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung haben wir die Neubildung einer Jugendgruppe beschlossen. Als Jugendwartin wurde Leah Israel gewählt.

"Ich bin aktiv im Hundesport seit ich 6 Jahre alt bin. Mit meinen Hunden Timmy und Ruby nahm ich erfolgreich in den vergangenen Jahren u.a. an Deutschen Meisterschaften teil. Ich möchte nunmehr den Jugendlichen den Hundesport näher bringen. Im Vordergrund soll natürlich der Spaß mit euren Vierbeinern stehen. Interessierte Jugendliche (ab 8 Jahre) können bei unserem Jugendtraining immer Samstags um 17.30 Uhr auf unserer Platzanlage teilnehmen. Mitzubringen sind nur euer Hund, der Impfpass/Versicherungsnachweis und gute Laune. Ich freue mich auf Euch!

Für Rückfragen stehen wir unter der Rufnummer 0172-5756877 zur Verfügung. 

Eure Leah" 

 

Jahreshauptversammlung am 26.01.2020

Am 26.01.2020 fand unsere Jahreshauptversammlung statt. Insgesamt beteiligten sich 57 Mitglieder an der Veranstaltung und den damit verbundenen Wahlen. In diesem Jahr standen der 2. Vorsitzende, der 2. Kassierer und der Geschäftsführer zur Wahl. Bestätigt wurden durch Wiederwahl einstimmig Jannik Gramm als 2. Vorsitzender, Gabi Jäger als 2. Kassierer und Heike Israel als Geschäftsführerin. Des Weiteren wurden die Trainer und Anwärter in ihren Positionen gewählt. 

Neu gewählt wurde Leah Israel als Jugendwartin im Verein. Sie erhält Unterstützung beim Aufbau einer neuen Jugendabteilung durch Marcel Boland, Nadine Amerkamp und Hannah Kerkenpaß. Interessierte Jugendliche können sich gerne zu den Öffnungszeiten bei uns melden. Ebenfalls arbeiten wir derzeit an einer neuen Homepage. Auf Facebook und Instagram sind wir schon jetzt erreichbar. 

Facebook: DSV Wesel "Am Jäger" 1955 e.V. (@DSVWeselamJaeger)

Instagram: DSV_wesel_am-jaeger (#weselamjaeger)

Wir freuen uns euch in Zukunft auf diesen Plattformen interessante Neuigkeiten präsentieren zu können! 

In diesem Jahr richten wir am 18.04.2020 unser Frühjahrsturnier im THS aus und am 19.04.2020 unsere Frühjahrsprüfung für IGP und Begleithunde. Darüber hinaus sind wir wahrscheinlich Ausrichter der diesjährigen Verbandsmeisterschaft im DSV im Turnierhundsport. Weitere Informationen zu den oben genannten Terminen werden wir in Kürze hier veröffentlichen. 

 

VDH Deutsche Meisterschaft im Turnierhundsport in Weeze

Am 12. und 13.10.2019 fand beim DVG Weeze die VDH Deutsche Meisterschaft im Turnierhundsport statt. An den Start im Vierkampf 3 und im CSC (Combination Speed Cup) ging von unserem Verein Leah Israel mit Timmy. Leah wurde mit ihrer CSC Mannschaft (bestehend aus Leah Israel, Leonie Dannikowski und Corinna Schrammen) Vizemeister. Im Vierkampf 3 konnte sie sich den 6. Platz sichern.

    

Wir gratulieren zu dieser tollen Leistung! 

 

Graf-Siegfried-Gedächtnispokalkampf am 21.09.2019

Am 21.09.2019 fand unser Graf-Siegfried-Gedächtnispokalkampf statt. 

 

Turnierhundsport dhv Deutsche Meisterschaft

Am 06.- 08.09.2019 fand die dhv Deutsche Meisterschaft im Aue Stadion statt. Es gingen ca. 360 Sportler aus 6 verschiedene Verbände inclusive des ausrichtenden DSV Verband an den Start. Es wurden erstklassische Ergebnisse erzielt. Leah Israel aus unserem Verein erreichte mit ihren beiden Hunden folgendePlatzierungen: Mit ihrem Dalmatiner Ruby im Geländelauf 2km den 13. Platz in einer Zeit von 8 min 29. 

Mit dem Australian Sheperd Timmy im Vierkampf 3 254 Pkt. den Platz 8. Mit der CSC Mannschaft Leah Israel, Leoni Danikowski und Corinna Schrammen den 4.Platz 66,29 sek. 1.19 sek . langsamer als der Platz 3.

 

DSV Verbandsmeisterschaft in Eschweiler am 19.06.2019

Am 16.06. 2019 starteten folgende Mitglieder des DSV Wesel „Am Jäger“ nach entsprechenden Qualifizierungen auf vorherigen Turnieren auf der Turnierhund- Verbandsmeisterschaft in Eschweiler. An den Start im VK2 gingen Tanja Weinekötter mit Nala und Heike Israel mit Ruby. Den ersten Start im VK3 machte Iris Kemming mit Ayla. Im VK3 starteten weiter Leah Israel mit Timmy und Dennis Wissen mit Shadow. Ebenfalls ging Leah Israel mit Ruby auf den 2 km Geländelauf. Darüber hinaus hatten wir noch folgende CSC-Mannschaften gemeldet: Jäger 2 _ Sabine Kahle, Tanja Weinekötter und Petra Dresen sowie  die beiden Mixmannschaften Jäger/Sporthundfreunde mit Petra Steiner, Nadine Kraft und Heike Israel sowie Die fantastischen Vier mit Leah Israel, Julie /Leonie Danikowski/Corinna Schrammen.

Ergebnisse:

Leah Israel wurde mit 8,32 min im Geländelauf Dritte und  im VK3 mit 259 Pkt. Verbandsmeisterin. Mit der CSC Mannschaft wurde Sie auch Verbandsmeisterin.

Tanja Weinekötter mit Nala VK2 212 Pkt.

Heike Israel mit Ruby VK2 186 Pkt.

Dennis Wissen mit Shadow im VK3 263 Pkt.

Iris Kemming mit Ayla im VK3 217 Pkt.

Die CSC Mannschaften hatte folgende Platzierungen:

Jäger 2  -Platz 11 / 97,27 sek. und Jäger/Sporthundfreunde – Platz 10./ 91,53 sek

Die fantastischen Vier: 1 Platz mit 81,14 sek.

 

 

Tag der offenen Tür am 18.05.2019

Gestern fand zum ersten Mal der „Tag der offenen Tür“ beim DSV Wesel „Am Jäger“ statt.  Bei guten Wetter starteten  insgesamt 30 Hundehalter mit ihrem Hunden beim Hunderennen. Erster wurde in der Kategorie S : Simon Amerkamp mit Skadi, in der Kategorie M: Sabrina Kalberg mit Mylo und in der Kategorie L Gabi Jäger mit Figo. Der Fotograf und das  Tierheim Wesel konnte sich über mangelndes Interesse nicht beklagen.  Auch die anwesenden Stände mit Hundezubehör/-futter, Schmuck für die Hundehalter und ein Hundephysiostand waren vor Ort vertreten und fanden den einen oder anderen neuen Kunden.  Am Vormittag zeigte die IGP-Abteilung ihr Können. Nachmittags führte die THS-Abteilung noch den Shorty mit insgesamt 12 Teams vor incl. einer Gruppenarbeit mit 14 Hunden. Für das leibliche Wohl sorgte unser Grillmeister und die Kuchenabteilung war auch gut sortiert. Der Tag endete mit der Vorführung der Welpen- und Junghundegruppe. Die Mitglieder des Vereines beendeten dann für sich den Tag mit einem gemeinsamen Grillen.  

 

Prüfungswochenende am 13. und 14.04.2019

Am Wochenende des 13.04. und 14.04.2019 fanden gleich zwei Veranstaltungen statt: Unsere THS-Frühjahrsprüfung sowie unsere IGP-Frühjahrsprüfung. 

 

Jahreshauptversammlung am 03.02.2019

Am 03.02.2019 fand unsere Mitglieder-Jahreshauptversammlung für das Jahr 2019 statt. Einstimmig gewählt und damit im Amt bestätigt, wurden der 1. Vorsitzende Volker Boehk und die 1. Kassiererin Klaudia Pooth. 

Trainer und Ausbilder IGP: Dieter Schneider, Gabi Peters-Heilmann, Janine Pryzibilski, Norman Wosylus, Lisa Wosylus

Basistrainer: Engelbert Lamers, Monika Maternowski, Gabi Peters-Heilmann

THSTrainer: Volker Boehk, Jannik Gramm, Iris Treder, Heike Israel, Dennis Wissen 

Anwärter für Übungsleiter: Petra Dresen, Tanja Weinekötter, Leah Israel 

Obfrau für Basisausbildung: Iris Treder

Obmann für IGP: Dieter Schneider

Obfrau für THS: Heike Israel 

Platzwarte: Owen Kemming, Bernd Treder und Andre Marenberg

Der Vereinsbeitrag bleibt unverändert. 

 

Herbstprüfung am 21.10.2018

Am 21.10.2018 fand bei besten Bedingungen unsere Herbstprüfung statt. Von den insgesamt 12 Begleithunden bestanden 10 die Prüfung mit ihren Hundeführern. Für die anderen heißt es "Kopf hoch" und weiter trainieren für die Frühjahrsprüfung. Die anderen trainieren ab sofort für ihr erstes THS-Turiner bzw. für ihre Vielseitigkeitsprüfung. Bei den Fährtenhunden konnten Heinz Pooth und Gabi Peters-Heilmann (beide aus unserem Verein) ihre guten Leistungen vom vergangenen Wochenende bestätigen. Die 5 Hunde, die von ihren Hundeführern in der Vielseitigkeitsprüfung vorgestellt wurden, haben 3 ihre Prüfung bestanden. Tagessieger wurde hier Annette Wenke vor Detlef Boland. Die zahlreichen Besucher und die beiden Leistungsrichter konnten also eine rundherum gelungene Vereinsprüfung anschauen und richten.